Willkommen bei uns!

Historie

Wie die Gemeinde entstanden ist ...


Angefangen hat alles mit einem Hausbibelkreis in Ilvesheim. Daraus entstanden monatliche Gottesdienste, in denen sich einige Christen aus Ilvesheim und Umgebung trafen. 1997 fand man in der Gründung einer evangelikalen Gemeinde den geeigneten Rahmen für die weitere Entwicklung.

Die Gemeinde ist unabhängig und selbstständig. Die Zugehörigkeit beruht auf der freien Entscheidung des Einzelnen. Die Mittel für die Unterhaltung des Gebäudes, Projekte, Mission, humanitäre Hilfe, usw. finanzieren sich ausschließlich über freiwillige Spenden. Die Gemeinde ist als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Das Zentrum des Gemeindelebens ist der Gottesdienst am Sonntag. Hinzu kommen Hausbibelkreise, Gemeinde- und Kinderchor, Jugend- und Kinderarbeit, Bücherstube und Leihbibliothek, usw.
Die vielfältigen Aufgabenfelder leben von dem ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder.